Wer sich ein Haus kauft, der übernimmt die bestehende Wohngebäudeversicherung des Verkäufers. Die Wohngebäudeversicherung sichert das gekaufte Haus vor Schäden durch z. B. Brand, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Da der Käufer sich auch einen anderen Anbieter für die Wohngebäudeversicherung suchen darf, hat er ein Sonderkündigungsrecht von 4 Wochen, nachdem die Grundbucheintragung erfolgt ist. Innerhalb […]